Aktuell


Wormser Winzer im Dialog mit der SPD- Stadtratsfraktion

Nach Landau und Bad Dürkheim ist Worms mit rund 1.500 Hektar bestockter Rebfläche nach Angaben des Oberbürgermeisters Michael Kissel landes- und sogar bundesweit die drittgrößte Weinanbaugemeinde. „In Worms widmen sich junge, qualitätsbewusste Winzer ihren Weinreben, so dass wir Wein auch als eine Frage des Kulturtourismus verstehen“, führte SPD- Fraktionsvorsitzender Timo Horst beim Treffen der sozialdemokratischen Ratsfraktion mit Winzern der Nibelungenstadt aus.

mehr lesen

Ehrungen der Sieger des Luftballonweitflugwettbewerbs

Anlässlich des Hochheimer Martinsmarktes führte die Ortsverwaltung für die Kinder einen Luftballonweitflugwettbewerb durch. Viele hatten Ballons mit einer Teilnehmerkarte auf eine möglichst lange Reise geschickt, die Richtung Nordosten führte, nach Hessen, Niedersachsen und nach Mecklenburg-Vorpommern. „Im vergangenen Jahr hatten wir sehr viele Rückantworten", so Ortsvorsteher Timo Horst. Auch in diesem Jahr konnte Horst  19 Sieger ehren.

mehr lesen

Besuch auf dem Wormser Flughafen

„Der Wormser Flugplatz toppt mit 40.000 Flugbewegungen sowohl Mannheim als auch Speyer“, berichtete Alexander Möller als Geschäftsführer der städtischen Flugplatz GmbH  Worms gegenüber der SPD- Stadtratsfraktion rund um Timo Horst. In einem bundesweiten Vergleich zähle der Wormser Flugplatz – zentral in einer der fliegerisch reizvollsten Regionen Deutschlands gelegen – sogar zu den ersten zehn Adressen. „Als Satellit zur Bankenmetropole nimmt der Frankfurt- Egelsbach Airport im Landkreis Offenbach mit 75.000 Flugbewegungen die Spitzenposition ein“, erläuterte Möller anschließend.

mehr lesen